Blog, Krisenvorsorge, Unsere Gesundheit

Verbindet euch … mit der Erde

Die Erdung oder engl. Grounding ist eine heilende Verbindung. 

Dabei verbinden wir uns mit Mutter Erde, unserem Planeten. Es ist eine natürliche, elektrische Verbindung, die wir für verschiedene Prozesse in unserem Körper dringend benötigen. 

  

 

 

Es gibt zwei Gründe warum diese elektrische Verbindung so wichtig ist :

 

1. Die Erde ist ein riesiger Speicher von freien, negativ geladenen Elektronen. Ohne eine Verbindung zu diesem Speicher sind unsere Körperzellen nicht in der Lage die positive Ladung, die sich aus Dingen um uns herum ergibt, auszugleichen. Die Wirkung von einem Übermaß an positiver Ladung im Blut kann sehr deutlich beobachtet werden, wie sich die Zellen anziehen und aneinander verkleben. 

2. Unsere moderne Umwelt ist gesättigt von einem breiten Spektrum von elektromagnetischer Ausstrahlung von Computern, Handys, Kommunikationsmasten, Radio und TV, WiFi, Bluetooth, Stromkabeln, häuslichen Verkabelungen und anderen elektronischen Geräten. Die elektromagnetische Ausstrahlung verursacht elektrische Spannung in unserem Körpern. Diese Spannung stört die Trillionen von feinen elektrischen Kommunikationen, die äußerst wichtig für den gesunden Ablauf unseres Körpers sind. Mittels einer Erdung reduzieren wir enorm das Maß von diesen induzierten, elektrischen Spannungen, weil wir im Prinzip durch die riesige, elektrische Masse der Erde geschützt sind. 

Die Wirkung von Erdung :

Am häufigsten wird berichtet, dass die Menschen sich insgesamt besser fühlen. Die Menschen beschreiben ein gutes Gefühl der inneren Ruhe und des Friedens, und weniger Stressgefühl. Schmerzen werden reduziert oder verschwinden ganz. 

Menschen, die viel am Computer arbeiten, oder durch andere elektrisches Zubehör beeinflusst werden, berichten von einer Reduzierung oder kompletten Beseitigung dieser Einflüsse, wenn sie geerdet sind. 

Mit einer regelmäßigen Erdung wurden folgende Beobachtungen gemacht :

1. Verbesserte Immunfunktion

2. Verbesserte Verdauung

3. Verbesserter Schlaf

4. Schnellere Heilung von Verletzungen

5. Verbesserter Blutkreislauf

6. Reduzierung von Entzündungen

7. Reduziert Angst 

8. Reduziert Reizbarkeit

9. Reduziert Elektrosensibilität

10. Schnellere Erholung nach intensivem Sport

Wenngleich hier eine "Warnung" stehen sollte, dass das Erden keine medizinische Beratung oder das Aufsuchen eines Arztes ersetzen sollte, ist der Verfasser der Auffassung, dass die Erdung durchaus zu den "Ersten Hilfe Maßnahmen" dazu gehört!

Die Schulmedizin und die Pharma-Mafia hätten zwar gerne, dass wir eher zur Pille greifen, aber Mutter Erde und die Natur ist viel mächtiger als irgendeine Coopration auf diesem Planeten 🙂 

Mittlerweile gibt es auch wissentschaftliche Studien zu den Vorteilen der Erdung, aber es ist auch zu erwähnen, dass leider auch die Wissenschaft nicht frei von Korruption ist. Wenn etwas z.B. von der FDA frei gegeben wurde heisst dies nicht unbedingt, dass es gut ist. Vielleicht eher das Gegenteil. 

Falls du nicht einfachen Zugang zur Natur wie Parks o.ä. hast, dann überlege dir, ob du dir Hilfsmittel fürs Heim und Büro zulegen möchtest. Es funktionert!

http://www.groundology.de/?a=xznu

Bleib kritisch und geerdet. In Liebe. 

 

Leave a Reply